Fotokurs Blaue Stunde

Fotokurse & Fotoworkshops mit Alexander Mrosek

Ihr Fotokurs

Fotokurs "Blaue Stunde": Die Blaue Stunde ist ein Phänomen in der Abenddämmerung. In der Zeit nach Einsetzen des Sonnenuntergangs aber vor Eintritt der Dunkelheit, ist der Himmel tiefblau gefärbt, während die Umgebung noch im Restlicht strahlt.

Hier bekommen Sie das erforderliche Know-how für den Umgang mit dieser Lichtsituation und lernen, wenn sich Tag und Nacht begegnen, beeindruckend atmosphärische Bilder zu machen.

Fotokurs Blaue Stunde: Einführung

Bildbeispiele des Profis zeigen, welche Kenntnisse über Technik und Bildgestaltung Sie in diesem Fotokurs erlernen werden. Das macht garantiert Lust auf den heutigen Abend.

Informationen über den genauen Ablauf der Veranstaltung runden die Einführung ab.

Fotokurs Blaue Stunde bei Fotoschule Blende-16: Hier lernen Sie den richtigen Umgang mit Licht und Farbe in der Nacht.
Fotokurs Blaue Stunde bei Fotoschule Blende-16: Hier lernen Sie das erforderliche Praxiswissen für atmosphärische Bilder in der "blauen Stunde".

Fotokurs Blaue Stunde: Belichtungstechniken üben

Dann geht es auf zu neuen Ufern. Sie wissen, wie durch einstellen von Blende, Verschlußzeit, ISO-Empfindlichkeit und Weißabgleich das Foto beeinflusst werden kann. Für die "Blaue-Stunde-Fotografie" sind jedoch noch weitere Kamera-Einstellungen erforderlich.

Nach einer theoretischen Einführung und interessanten Bildbeispielen lernen Sie in praktischen Übungen, wie welche Kamera-Einstellungen optimal aufeinander eingestellt werden, um zu einer atmosphärischen Aufnahme zu gelangen. Die große Herausforderung liegt darin, die charakteristische Eigenschaft die die "Blaue Stunde" ausmacht, dunkelblauer Himmel und warme Lichter, authentisch wirken zu lassen. Wir zeigen, wie man´s macht.

Die anschließende Bildbesprechung der frisch geschossenen Fotos in offener Runde hilft ungemein, Fehler auszumerzen und gibt eine Menge Anregungen, wie das Motiv beim nächsten mal eventuell noch besser in Szene gesetzt werden kann.

Bevor es noch einmal an die Motive geht, helfen auch die wertvollen Hinweise Ihres Fototrainers zu Bildgestaltung und menschlicher Wahrnehmung. Mit bewußt gewählten, richtig gesetzten Akzenten wie Punkt, Linie oder Formen erhalten Ihre Bilder künftig mehr Ausdruck und damit auch Aufmerksamkeit!

Bei der abschließenden Bildbesprechung wird klar wie Sie sich weiter entwickelt haben: Zum echten "Blaue Stunde"-Fotografen.

Die Stadtaufnahme im Licht der "Blauen Stunde" ist ein Foto aus dem Fotokurs Blaue Stunde bei Fotoschule Blende-16.
Fotokurs "Blaue Stunde" bei Fotoschule Blende-16: Hier lernen Sie, wie Sie die Atmosphäre im Bild richtig rüberbringen.

Buchen Sie hier Ihren Fotokurs:

Blaue Stunde

Kursinhalt

  • Blaue Stunde am Abend
  • Weißabgleich in der Nachtfotografie
  • Belichtungsmessung in der Nacht
  • Lichtspuren gekonnt einfangen
  • Belichtung auf die Lichter
  • Trick: "Amerikanische Nacht"
  • Grundregeln der Bildkomposition

Leistungen

  • Kurzweiliger Fotokurs
  • Praxis von Anfang an
  • Spannende Fototour
  • Konstruktive Bildbesprechungen
  • Ausrüstungsberatung
  • Hochwertige Kursunterlagen (Pdf)
  • Teilnahmebescheinigung
  • Kursleitung: Alexander Mrosek
  • Inhalte gem. Ausschreibungstext

Zeitplan

Herbst / Winter: 16:00 bis 21:00 Uhr

Teilnehmerzahl

1 bis maximal 6 Teilnehmer

Mitbringen

  • Digitale Spiegelreflexkamera oder Systemkamera
  • Standart-Zoomobjektiv
  • Stativ
  • Kabel- oder Funkauslöser
  • Wetter angepasste Kleidung

Treffpunkt

Fotoschule Blende-16
Sudetendeutsche Str. 22
90480 Nürnberg
Telefon: 0911 - 83 56 95
fotoschule@blende-16.de